Besuch vom Wittener Bürgermeister

Am Donnerstag, den 03.02.2022 besuchte uns der Wittener Bürgermeister, Lars König, am Markttag auf dem Rathausplatz an unserem Beratungsmobil.

In einem spannenden Gespräch konnten wir unser flexibles Beratungsangebot, mit der Möglichkeit, ungestörte Beratungsgespräche durchzuführen, sowie mit der entsprechend notwendigen technischen Ausrüstung (Laptops, Internet, Drucker, Scanner) präsentieren. Gleichzeitig fand mit dem Bürgermeister ein konstruktiver Austausch über das Projekt statt.

BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier) ist ein ESF Bundesprogramm des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen und stärkt die Chancen von Bewohnerinnen und Bewohnern in benachteiligten Quartieren. Das Programm fördert Projekte zur Beschäftigungsaufnahme, sowie zur Stärkung der lokalen Ökonomie.

Vielen Dank an dieser Stelle.

Mit dem Beratungsmobil sind wir für Sie unterwegs. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

 

Foto mit dem Wittener Bürgermeister Auf dem Bild zu sehen von links nach rechts: Sven Kreuger (Kolping-Bildungszentren Ruhr), Lars König (Bürgermeister der Stadt Witten), Thomas Holve (Kolping-Bildungszentren Ruhr) und Alexander Bartlog (AWO).